Archiv des Autor: Sabine Fantner

Jedes Leben ist wertvoll

Ein neuer Auftrag wurde wieder fertiggestellt! Für mich ein ganz besonderes Stück! <3
Es handelt sich hier um ein Spendenglas für den Verein: Rinderwahnsinn/ Happy Pigs & Friends!

Ganz kurz zur Erklärung: Es handelt sich hier um zwei Meschen, die ihre Nutztiere (Hochlandrinder, Schweine und Damwild) bis an ihr Lebensende auf deren Weiden leben lassen. Man kann die Beiden, aber auch ihre Schützlinge im Waldviertel besuchen kommen (an den Tagen des offenen Weidezauns). Schweine und Rinder schmusen kann ich echt nur empfehlen! 😀

Und jetzt natürlich !GANZ WICHTIG! mithelfen ist das A und O, damit sich etwas verändert! Man kann Patenschaften für die Süßen übernehmen! Die Paten helfen mit ihrer regelmäßigen Unterstützung, die Futterkosten der Tiere abzudecken.

Schaut mal auf ihre Webseite http://rinderwahnsinn.at/ oder auf Facebook Happy Pigs & Friends

Es geht los! Ab in die Selbstständigkeit!

Nach vielen stressigen Wochen ist es heute endlich soweit. Der Startschuss für meine Selbstständigkeit ist gefallen.
Ich präsentiere erstmals meine Arbeiten im Zuge des Vienna Masters Kinderfest in der Krieau (Wien). Ich werde dort nicht nur gemeinsam mit den Kindern allerlei bunte Tiere malen und zeichnen, sondern auch meine Waren vorstellen und zum Verkauf anbieten.

nachtschicht_sabinefantner

Eine letzte Nachtschicht um alle Arbeiten für das Vienna Masters abzuschließen.

Nach einer langen Nacht, in der ich noch einige Artikel fertiggestellt habe, heißt es jetzt erstmal meinen Namen unter die Leute zu bringen. 🙂

Vienna Masters Kinderfest

Mein Stand beim Vienna Masters Kinderfest

Meine Artikel beim Vienna Masters Kinderfest

Meine Artikel beim Vienna Masters Kinderfest

Solltet ihr Interesse an genaueren Infos haben bezüglich meiner Arbeiten oder gar etwas in Auftrag geben wollen, schreibt mir doch einfach über das Kontaktformular eine Nachricht.

Ich freue mich auf dieses spannende, neue Kapitel und hoffe vielen Menschen eine Freude mit meinen Arbeiten machen zu können.

Bis bald, eure Sabine!