Allgemein

Jedes Leben ist wertvoll

Ein neuer Auftrag wurde wieder fertiggestellt! Für mich ein ganz besonderes Stück! <3
Es handelt sich hier um ein Spendenglas für den Verein: Rinderwahnsinn/ Happy Pigs & Friends!

Ganz kurz zur Erklärung: Es handelt sich hier um zwei Meschen, die ihre Nutztiere (Hochlandrinder, Schweine und Damwild) bis an ihr Lebensende auf deren Weiden leben lassen. Man kann die Beiden, aber auch ihre Schützlinge im Waldviertel besuchen kommen (an den Tagen des offenen Weidezauns). Schweine und Rinder schmusen kann ich echt nur empfehlen! 😀

Und jetzt natürlich !GANZ WICHTIG! mithelfen ist das A und O, damit sich etwas verändert! Man kann Patenschaften für die Süßen übernehmen! Die Paten helfen mit ihrer regelmäßigen Unterstützung, die Futterkosten der Tiere abzudecken.

Schaut mal auf ihre Webseite http://rinderwahnsinn.at/ oder auf Facebook Happy Pigs & Friends

Das Pinseltheater

Aloha!

Supergute Musik, Kaffee/Tee (am liebsten Pfefferminze direkt aus dem Garten – mit heißem Wasser übergossen mhhhh lecka) und ein gut funktionierender Pinsel sind meine besten Helferleins – ach ja und gute Laune braucht es ja auch noch, um so richtig abzugehen. Doch ab und zu gibt es einfach Tage, da will es einfach nicht gelingen. Man vermalt sich, schaut ständig aus dem Fenster und ist mit dem Kopf irgendwo in den Wolken – das Resultat: Man hat nichts weiter gebracht und ist irgendwie frustriert.

So geht es mir gerade! Und warum ich das mit euch teile? Weil ich mir denke, es geht ganz vielen Menschen so… und wenn dann der doofe Frust dazu kommt, funktioniert gar nichts mehr. Also dachte ich mir, ich schreibe jetzt einfach mal auf, wie ich mir heute aus meinem kleinen Loch rausgeholfen habe! Vielleicht hilft es euch ja auch gerade. 😛

Weg vom Schreibtisch

Es bringt einfach nichts, es immer weiter zu versuchen (weil man sollte ja), denn man landet ja doch wieder in den Wolken. Aufstehen und rausgehen, einen Smoothie trinken, bisschen im Garten rumschnibbeln und etwas Gutes essen. Ein super lieber Freund, der einem vom Schreibtisch ,,kratzt“, wenn man selbst nichts mehr checkt, hilft auch sehr! 😛  Die Gedanken ruhen lassen, sich mit etwas ganz anderem beschäftigen ist scheinbar echt das A und O – man hat später wieder viel mehr Lust den Pinsel in die Hand zu nehmen.

Pause machen!

Man ist viel effizienter, entspannter und ausgeglichener. Ich muss mir das echt mehr hinter die Ohren schreiben und ab heute gibt es alle 2 Stunden einen Wecker und eine halbe Stunde Pause!

Alles in allem eine interessante Erfahrung, wie man reagiert wenns einfach genug ist und das Hirn und der Körper schreien ,,Halt so nicht! Mach gefälligst eine Pause“ wenns auch zu Anfang nicht sehr witzig war. Ich denke, das macht mich in Zukunft wachsamer und ich erkenne schneller, dass ich mich jetzt gerade selbst überfordere. Hmmm Achtsam sein…. wichtig!!! Gehts einem Selbst gut, gehts allem um einem herum gut und es läuft einfach alles viel besser! Eine Weisheit, die ich noch für mich verinnerlichen möchte! 🙂

Hier noch ein paar Links zu MusikerInnen, die mir sehr am Herzen liegen (hört auf die Texte!), vielleicht hilft es euch, inspiriert euch oder bringt euch auf andere Gedanken.

Nahko Bear and Medicine for the People: Lied 1 / Lied 2
Useful JenkinsLied1  / Lied 2
Paul IzakLied 1 / Lied 2
Xavier RuddLied 1 / Lied 2
Sarah Lesch: Lied 1 / Lied 2

Kommt mich doch auf dem nächsten Markt besuchen – FLOKULI  <3
Bis demnächst. Bleibt wachsam!

Eure Pinseltänzerin

 

Psst! Es wichtelt schon wieder

WichtelwerkstattWichtelwerkstatt Teil 2

HO HO HO, jaaaa bald ist es auch dieses Jahr wieder so weit, Weihnachten steht bald vor unseren Türen…

Zumindest ist es doch bereits ganz schön huschi draußen und es ist doch einfach eine Wohltat, sich unter seine Flauschidecke zu verkrümeln und warmen Tee zu schlürfen. So gehts mir ganz oft! Doch mein liebes Wuffzi Freya ist da ganz anderer Meinung und hält mich auch in der kalten Jahreszeit gut auf trapp, schließlich ist nicht Faulenzen angesagt, sondern fleißig Werken.
Und, brav wie ich bin, höre ich natürlich auf meinen weisen Hund :). Die Weihnachtswerkstatt vorbereitet, Ideen fließen, Material besorgt, Hund brav und Tee eingeschenkt…. PERFEKT! 😀

Wie sieht es bei euch aus?

Habt ihr euch schon den einen oder anderen Gedanken gemacht oder seid ihr vielleicht sogar schon im Einkaufsstress? Ein jeder kennt es doch, man bekommt dutzende Geschenke die Unsummen an Geld kosten aber bald wieder vergessen sind. Übrig bleiben – neben einem mit Keksen vollgestopften Bauch – eigentlich nur Geschenke die mit ganz viel Liebe, Herz und Zeit ausgesucht wurden.

Wie wäre es, seinen Lieben ein individuell, gestaltetes Geschenk zu machen? Eines das nicht nur hübsch aussieht, sondern auch mit Herz kreiert wird?!
Klickt euch doch einfach durch meine Seite, und wenn euch die eine oder andere Idee kommt, dann lasst es mich wissen und wir zaubern das perfekte Geschenk. Wie kleine Wichtel eben. 🙂

Die Sonne hat noch einmal ,,Hallo“ gesagt

Aloha meine Lieben!

Gestern war ein super aufregender Tag, meine Werke wurden super schön und professionell fotografiert. Mein lieber Freund Stefan alias ,,Das Phantom“^^ hat sich mit seinem super tollen Equipment zu uns ins kleine Städtle begeben um wunderschöne Fotos zu schießen. Perfektes Wetter (die Sonne hat noch einmal ,,Hallo“ gesagt 🙂 ) , gute Laune, doch noch einige Bienchen und super viel Spaß! Der Herbst im Garten zeigte sich in all seinen bunten Farben, ideal um die verschiedenen Schilder und Teller perfekt zu inszenieren. Wir werkten noch einige Stunden, nachdem die Sonne untergegangen ist, um dann mit gutem Gefühl den Tag abzuschließen.

Aufbau für Produktfotos - Teil 1Aufbau für Produktfotos - Teil 2Aufbau für Produktfotos - Teil 3
Also seid gespannt, bald kommen ganz viele neue, tolle Fotos!

Schönen herbstlichen Sonntag!

Bis bald. Eure Biene

Es geht los! Ab in die Selbstständigkeit!

Nach vielen stressigen Wochen ist es heute endlich soweit. Der Startschuss für meine Selbstständigkeit ist gefallen.
Ich präsentiere erstmals meine Arbeiten im Zuge des Vienna Masters Kinderfest in der Krieau (Wien). Ich werde dort nicht nur gemeinsam mit den Kindern allerlei bunte Tiere malen und zeichnen, sondern auch meine Waren vorstellen und zum Verkauf anbieten.

nachtschicht_sabinefantner

Eine letzte Nachtschicht um alle Arbeiten für das Vienna Masters abzuschließen.

Nach einer langen Nacht, in der ich noch einige Artikel fertiggestellt habe, heißt es jetzt erstmal meinen Namen unter die Leute zu bringen. 🙂

Vienna Masters Kinderfest

Mein Stand beim Vienna Masters Kinderfest

Meine Artikel beim Vienna Masters Kinderfest

Meine Artikel beim Vienna Masters Kinderfest

Solltet ihr Interesse an genaueren Infos haben bezüglich meiner Arbeiten oder gar etwas in Auftrag geben wollen, schreibt mir doch einfach über das Kontaktformular eine Nachricht.

Ich freue mich auf dieses spannende, neue Kapitel und hoffe vielen Menschen eine Freude mit meinen Arbeiten machen zu können.

Bis bald, eure Sabine!