Schlagwort Archiv: Musik

Das Pinseltheater

Aloha!

Supergute Musik, Kaffee/Tee (am liebsten Pfefferminze direkt aus dem Garten – mit heißem Wasser übergossen mhhhh lecka) und ein gut funktionierender Pinsel sind meine besten Helferleins – ach ja und gute Laune braucht es ja auch noch, um so richtig abzugehen. Doch ab und zu gibt es einfach Tage, da will es einfach nicht gelingen. Man vermalt sich, schaut ständig aus dem Fenster und ist mit dem Kopf irgendwo in den Wolken – das Resultat: Man hat nichts weiter gebracht und ist irgendwie frustriert.

So geht es mir gerade! Und warum ich das mit euch teile? Weil ich mir denke, es geht ganz vielen Menschen so… und wenn dann der doofe Frust dazu kommt, funktioniert gar nichts mehr. Also dachte ich mir, ich schreibe jetzt einfach mal auf, wie ich mir heute aus meinem kleinen Loch rausgeholfen habe! Vielleicht hilft es euch ja auch gerade. 😛

Weg vom Schreibtisch

Es bringt einfach nichts, es immer weiter zu versuchen (weil man sollte ja), denn man landet ja doch wieder in den Wolken. Aufstehen und rausgehen, einen Smoothie trinken, bisschen im Garten rumschnibbeln und etwas Gutes essen. Ein super lieber Freund, der einem vom Schreibtisch ,,kratzt“, wenn man selbst nichts mehr checkt, hilft auch sehr! 😛  Die Gedanken ruhen lassen, sich mit etwas ganz anderem beschäftigen ist scheinbar echt das A und O – man hat später wieder viel mehr Lust den Pinsel in die Hand zu nehmen.

Pause machen!

Man ist viel effizienter, entspannter und ausgeglichener. Ich muss mir das echt mehr hinter die Ohren schreiben und ab heute gibt es alle 2 Stunden einen Wecker und eine halbe Stunde Pause!

Alles in allem eine interessante Erfahrung, wie man reagiert wenns einfach genug ist und das Hirn und der Körper schreien ,,Halt so nicht! Mach gefälligst eine Pause“ wenns auch zu Anfang nicht sehr witzig war. Ich denke, das macht mich in Zukunft wachsamer und ich erkenne schneller, dass ich mich jetzt gerade selbst überfordere. Hmmm Achtsam sein…. wichtig!!! Gehts einem Selbst gut, gehts allem um einem herum gut und es läuft einfach alles viel besser! Eine Weisheit, die ich noch für mich verinnerlichen möchte! 🙂

Hier noch ein paar Links zu MusikerInnen, die mir sehr am Herzen liegen (hört auf die Texte!), vielleicht hilft es euch, inspiriert euch oder bringt euch auf andere Gedanken.

Nahko Bear and Medicine for the People: Lied 1 / Lied 2
Useful JenkinsLied1  / Lied 2
Paul IzakLied 1 / Lied 2
Xavier RuddLied 1 / Lied 2
Sarah Lesch: Lied 1 / Lied 2

Kommt mich doch auf dem nächsten Markt besuchen – FLOKULI  <3
Bis demnächst. Bleibt wachsam!

Eure Pinseltänzerin